Install this webapp on your device: tap and then Add to homescreen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 2. April 2020

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Website https://sprinternet.de und die mobile Anwendung sprinternet App der roho GmbH verwenden. Ihr individuell gewählter Zugang und Ihre Nutzung des Dienstes hängen davon ab, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren und einhalten. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer und andere Personen, die auf den Service zugreifen oder ihn nutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit einem Teil der Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie möglicherweise nicht auf den Service zugreifen.


Als Nutzungsbedingung versprechen Sie, den Service nicht für einen Zweck zu nutzen, der gesetzwidrig oder durch diese Bedingungen verboten ist, oder für einen anderen Zweck, der von der roho GmbH (sprinternet) nicht zumutbar ist. Als Beispiel und nicht als Einschränkung erklären Sie sich damit einverstanden, die Dienste nicht zu nutzen:

1. Personen zu missbrauchen, zu belästigen, zu bedrohen, sich auszugeben oder einzuschüchtern.
2. Inhalte zu veröffentlichen oder zu übertragen oder zu veröffentlichen oder zu übertragen, die verleumderisch, diffamierend, obszön, pornografisch, missbräuchlich, beleidigend, profan sind oder gegen Urheberrechte oder andere Rechte einer Person verstoßen.
3. Mit Vertretern der roho GmbH (sprinternetm) oder anderen Nutzern auf missbräuchliche oder beleidigende Weise zu kommunizieren.
4. Für jeden Zweck (einschließlich der Veröffentlichung oder Anzeige von Inhalten), der nach den Gesetzen der Gerichtsbarkeit, in der Sie die Dienste nutzen, nicht zulässig ist.
5. Kommunikation zu veröffentlichen oder zu übertragen oder zu veranlassen, dass sie veröffentlicht oder übertragen wird, um ein Passwort, ein Konto oder private Informationen von sprinternetm-Benutzern zu erhalten.
6. Um unerwünschten "Spam" zu erstellen oder an eine Person oder eine URL zu senden.


Abonnements
Einige Teile des Dienstes werden auf Abonnementbasis in Rechnung gestellt.
Sie werden im Voraus in einem wiederkehrenden Abrechnungszyklus von monatlich (30 Tage) oder jährlich (365 Tage) abgerechnet.

Aussetzung und Beendigung des Dienstes
1. Von dir.
Sie können Ihr Abonnement jederzeit über unseren Kundensupport kündigen. Eine solche Kündigung führt zur Deaktivierung oder Deaktivierung Ihres Kontos und des Zugriffs darauf sowie zur Löschung von Inhalten, die Sie durch die Nutzung der Dienste gesammelt haben. Kündigungen werden rechtzeitig bestätigt und das Abonnement wird Ihnen nicht erneut in Rechnung gestellt, es sei denn, Sie kaufen ein neues. Wenn Sie ein Abonnement mitten in einem Abrechnungszyklus kündigen, erhalten Sie für einen Zeitraum, den Sie in diesem Abrechnungszyklus nicht verwendet haben, keine Rückerstattung, es sei denn, Sie kündigen diese Bedingungen aus einem der folgenden Gründe: (a) Wir haben Sie haben gegen diese Bestimmungen verstoßen und diese Verletzung nicht innerhalb von 30 Tagen behoben, nachdem Sie uns dies schriftlich mitgeteilt haben. oder (b) eine Rückerstattung ist gesetzlich vorgeschrieben.

2. Von der roho GmbH (sprinternet)
Die roho GmbH (sprinternet) kann Ihr Abonnement am Ende des Abrechnungszeitraums mit einer Frist von mindestens 7 Tagen schriftlich kündigen. Die roho GmbH (sprinternet) kann die Leistung aus einem der folgenden Gründe aussetzen oder Ihr Abonnement kündigen: (a) Sie haben gegen diese Bedingungen verstoßen und diese Verletzung 30 Tage nach der schriftlichen Benachrichtigung der roho GmbH (sprinternet) nicht behoben. (b) Sie Ihren Geschäftsbetrieb einstellen oder einem Insolvenzverfahren unterliegen, werden nicht innerhalb von 90 Tagen abgewiesen. oder (c) Sie zahlen 7 Tage nach dem Fälligkeitsdatum keine Gebühren. Darüber hinaus kann die roho GmbH (sprinternet) eine außerordentliche Kündigung vornehmen, falls ein unvorhersehbares Ereignis eintritt, das die Aufrechterhaltung des Dienstes nicht mehr ermöglicht. Dies schließt auch eine ungewöhnlich hohe Nutzung des Dienstes ein. Wenn andere Serviceteilnehmer in ihrer Nutzung gestört sind. Die roho GmbH (sprinternet) kann den Zugang ohne vorherige Ankündigung sperren und Ihr Konto ohne Rückerstattung kündigen.


Akzeptable Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt im Voraus. Der Abrechnungszyklus erfolgt monatlich (30 Tage) oder jährlich (365 Tage). Die Gebühren müssen innerhalb von 7 Tagen nach Fälligkeit bezahlt werden. Akzeptierte Zahlungsmethoden sind Paypal-Zahlung, Stripe-Zahlung oder Banküberweisung.

Rückgabe- und Rückerstattungsrichtlinien
Es besteht kein Anspruch auf Rückgabe und Rückerstattung.


Links zu anderen Websites
Unser Service kann Links zu Websites oder Services Dritter enthalten, die nicht Eigentum der roho GmbH (sprinternet) sind oder von dieser kontrolliert werden. Die roho GmbH (sprinternet) hat keine Kontrolle über den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernimmt keine Verantwortung dafür. Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass die roho GmbH (sprinternet) weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht werden oder angeblich verursacht werden auf oder über solche Websites oder Dienste verfügbar.

Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern oder zu ersetzen. Wenn eine Überarbeitung wesentlich ist, werden wir versuchen, eine Frist von mindestens 30 Tagen einzuhalten, bevor neue Bedingungen in Kraft treten. Was eine wesentliche Änderung darstellt, wird nach unserem alleinigen Ermessen festgelegt.

Kontaktiere uns!
Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben, wenden Sie sich bitte an

roho GmbH, Lindenweg 30, D-97999 Igersheim, Tel. ++49 7931 4829712 mail@sprinternet.de, www.sprinternet.de



Oder schauen Sie sich die Anleitungsvideos an, hier wird Ihnen einfach, schnell und verständlich die Nutzung aber auch die Vorsichtsmaßnahmen, die Ihrer Sicherheit dienen, vermittelt. Die sprinternet-Dienstleistung von roho sind auf höchste Sicherheit und Vertraulichkeit angelegt. Es werden garantiert keine Daten verkauft oder an Dritte weitergeleitet. Sie behalten die volle Kontrolle wer, was und wie von den Konferenzteilnehmern unter Ihrer Aufsicht machen und sehen darf.